21 Aug

Blog 21 „Der Kutter wird wieder vorbereitet“

hallo zusammen,

ich wurde von einigen Leuten angesprochen, warum ich meinen Blog im Mai nicht weiter geführt habe – ganz einfach! Mir hatten die Diebe ja auch mein mobiles Internet geklaut und so war ich leider wieder auf Campingplätze mit W-Lan oder MC DONALDS angewiesen. Es war aber auf allen Campingplätzen gegen Ende der Tour kein W-Lan. Leider bin ich erst zu Hause auf die Idee gekommen, die Blogs in Ruhe zu schreiben, die Bilder auszusuchen und dann die ganze Geschichte beim nächsten MC DONALDS einfach hochzuladen. Blöd – aber ich lern halt noch auf diesem Gebiet.

Nun geht es also bald wieder los. Am 2.9. sind wir auf einem Helge Schneider Konzert, am 4.9 bei Gregor Meyle, am 5.9 hat Siggi Geburtstag und am 6.9 gehts dann endlich wieder los. Diesmal nehm ich meine Mutter die ersten 9 Tage mit. Mareike kommt am 16.9 wieder nach Montpellier geflogen und mit dem gleichen Flieger fliegt meine Mutter dann wieder zurück. Mareike und ich bleiben dann ca. 10 Tage in Gruissan wo uns mein Onkel und meine Tante vom Bodensee besuchen wollen. Wir hoffen dort auch Romana aus Österreich wieder zu treffen. Romana ist Schriftstellerin und mit einem alten blauen Bulli unterwegs. Ich bin gespannt, ob wir uns wieder treffen. Dann fahren wir nach Barcelona und verbringen dort noch knapp zwei Wochen. Mareike fliegt dann von Barcelona wieder nach Hause und ich mach mich dann zurück nach Gruisann, wo ich dann noch so lange bleibe bis es kalt wird.

Der Kutter ist technisch ok. Ich hab ihm neue Reifen gegönnt und er läuft tadellos. Das Küchenfenster wurde letzte Woche noch abgedichtet. Was noch fehlt ist ein kleines Bord für Essig, Öl, Pfeffer und Salz. Das nervt nämlich die vier Sachen bei jedem Kochen oder jeden Salat aus dem Schrank zu räumen und dann wieder zu verstauen. Das Bord muss irgendwo angeschraubt werden wo man leichten Zugang hat.

a bientot

Schreibe einen Kommentar