02 Mai

Blog 37 „Es ist Dick Francis Zeit“

Von meinem Freund Stefan Koch hab ich mal ein Buch von Dick Francis geschenkt bekommen. Es ist ein englischer Krimiautor. Dies war der Beginn einer bis jetzt andauernden Freundschaft. Ich habe mir in den letzten zwei Jahren über 40 seiner Romane teils nur für 29 Cent als gebrauchtes Taschenbuch bei Amazon zugelegt. Ich verschlinge seine Krimis regelrecht und kann sie nur jedem Krimifreund empfehlen. Im Moment ist wieder gerade Lesenszeit. Es ist bewölkt und ab und zu regent es. Ich sitz gemütlich im Kutter mach mir Tee und lese schon den ganzen Tag. Gestern war ich Boule spielen, aber so schlecht war ich schon lange nicht mehr. Ich hatte das Gefühl noch sehr müde Arme vom Turnier zu haben. Ich war dann noch mit meinem schweizer Nachbar Hugo eine Pizza essen, hab mir zwei grosse Bier reingeschaufelt und als ich dann zum Kutter kam war es total windstill. Also hab ich noch schnell die Drohne ausgepackt und einen Rundflug gemacht, den ihr euch im Link anschauen könnt.

Drohneflug 2

a bientot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.