18 Mrz

Blog 50 „es ist gepackt“

Am Karfreitag geht es los. Zuerst fahr ich mit dem Rennteam auf den Hockenheim Ring, wo am Ostersamstag das DLC 1000km Rennen gestartet wird. Danach geht es weiter in die Provence. Hier haben die Boulefreunde Biebertal ein Trainingslager. Ich denke, dass ich dort so gegen Ostermontag eintreffen werde. Am Donnerstag geht es dann weiter nach Castelnau de Levis, wo der zweite WM Lauf im Seitenwagen Moto-Cross stattfindet. Dort werde ich dann das Wochenende nach Ostern verbringen und am Montag dann die letzten 200km nach Gruissan abspulen. 

Auf dem Campingplatz wird gerade viel umgebaut. Es wird wohl eine neue Rezeption gebaut, das Restaurant ist total entkernt worden und es soll ein Fitnessraum entstehen. Der Pool ist leider bis Anfang Juni gesperrt. Auf der Facebookseite des Campingplatzes gibt es dazu ein Paar Bilder.

Markus wird am Mittwoch den Kutter nochmal durchsehen, die Polster der Essecke bekommen neue Bezüge und es steht noch eine Grundreinigung an. Gepackt ist alles, jedoch macht mir das Wetter im Moment Sorgen. Bei uns hat es heute richtig geschneit. Es ist saukalter Ostwind und so kann ich halt weder die Wassertanks reinigen noch den Bus von außen waschen. Hoffentlich wird es bald wärmer.

a bientot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.